MOINK-Balls

Home \ Grill-Lexikon \ MOINK-Balls

Was sind MOINK-Balls?

MOINK-Balls bestehen aus Rinderhack („M“uh)  und Bacon vom Schwein („oink“), welcher um die Hackfleischbällchen gewickelt wird. Das Hackfleisch wird gewöhnlich mit einem Rub scharf gewürzt. Anschließend werden die eingewickelten Fleischbälle bei ca. 170°C gegrillt und am geräuchert. Abschließend erfolgt ein Glaze auf dem krossen Bacon, welcher durch die Hitze des Grills nach kurze Zeit karamellisiert. In größerer Form werden MOINK-Balls auch als Bacon Bomb bezeichnet.

Zurück zum Grill-Lexikon

Zum Forum

*Anzeige

RELATED POSTS