Dein Grillforum

Home \ Dein Grillforum
Test: LAFER Kugelgr...
 
Notifications
Clear all

Test: LAFER Kugelgrill mit elektrischer Holzkohlebelüftung von ACTIVA GRILLS  

  RSS

GrillMeister
(@grillmeister)
Mitglied Admin
Beigetreten: vor 1 Jahr
Beiträge: 123
2. Mai 2020 11:30  

Wir durften für Euch einen LAFER Kugel-Kohlegrill von ACTIVA GRILLS testen.

Angaben laut Hersteller:

  • Arbeitshöhe: 80cm
  • Grillrost verchromt, Rost Einsatz (Ø 25 cm)
  • Feuerkugel und Haube massiv emailliert
  • Griffe aus hochwertigem Edelstahl
  • Hitzeschutzschild aus hochwertigem Edelstahl
  • Thermometer in Edelstahleinfassung
  • Schaltgehäuse im Edelstahlrahmen
  • Belüftungselemente aus Edelstahl
  • Trenngitter aus Stahl, hitzebeständig lackiert
  • Bodengitter mit dekorativer Edelstahlplatte
  • Inklusive Lithium-Ionen-Akku mit Netzteil
  • Fahrbar
lafer holzkohlegrill aufgrillen

1. Aufbau

Der LAFER Holzkohle Kugelgrill von ACTIVA GRILLS wird in einer sehr stabilen Transportverpackung verschickt.
Der Aufbau des Lafer Kugelgrills ist recht einfach und wurde in unter einer Stunde erledigt. Die mitgelieferte Montageanleitung ist leicht verständlich.
Der Grill macht einen hochwertigen Eindruck.

aufbau öafer aufgrillen

2. Der Rost und die elektrische Belüftung

Der mitgelieferte Grillrost des Lafer Kugelgrills ist verchromt und macht einen stabilen Eindruck. Diese Beschichtung macht den Grillrost lange haltbar und kann die sehr hohen Temperaturen gut vertragen.

Der Kohlerost ist zweigeteilt. Hier kann man nur den inneren, nur den äußeren oder beides befüllen. Die elektrische Belüftung kann ebenfalls für den inneren, den äußern oder für beide aktiviert werden. Die elektrische Belüftung erleichtert einem das Anzünden erheblich. Einen Anzündwürfel platzieren und die Kohlen kurz anglühen lassen oder mit einem Brenner oder Heißluftfön 1-2 Glutnester setzen. Die Lüftung am Boden schließen und die elektrische Belüftung einschalten. Jetzt kann man direkt zusehen wie nach nicht mal 6 Minuten die Kohlen Grillfertig glühen.

Die Belüftung kann per Akku oder auch mit Netzteil betrieben werden.

Durch den an der Unterseite angebrachten Luftschieber lässt sich die Garkammer-Temperatur des Kugelgrills leicht regulieren. Im Deckel befindet sich ein Thermometer, somit hat man die aktuelle Temperatur immer im Blick.

lueftung rost lafer aufgrillen

3. Technische Eigenschaften

Die Grillhöhe von 80 cm ist sehr angenehmen und eignet sich dadurch auch für längere Grillpartys, wenn langes stehen am Grill nötig ist.

Ein Hitzeblech das direkt am Deckelgriff sitzt schirmt die meiste Hitze gut ab. Durch das serienmäßig Grillthermometer im Deckel hat der GrillMeister jeder Zeit die Temperatur im Blick. 

4. Reinigung

Der Kugelgrill lässt sich durch die tolle Oberfläche echt einfach reinigen.
Durch diese Beschichtung ist der Grill gegen äußerliche Witterungseinflüsse bestens geschützt, eine ganzjährliche Lagerung im Garten ist kein Problem. Eine Hülle ist aber vor allem für Herbst/Winter empfehlenswert.

Die verbrannte alte Asche landet in einem abnehmbaren Aschekasten und dieser lässt sich leicht entnehmen und ausleeren. Durch die zwei Räder (schöne Radkappen :-))
ist er leicht an den gewünschten Ort zu platzieren.

Fazit

Das Preis-/Leistungsverhältnis ist sehr gut (Der Preis liebt normalerweise bei 399€, aktuell auf 125€ reduziert*). Bei dieser tollen Qualität hat man viele Jahre Spass an seinem Kohlegrill. Die elektrische Belüftung ist wirklich ein Highlight.

Von uns gibt es hierfür eine klare Kaufempfehlung.

Dieser Grill kann hier erworben werden*

Nach dem Anwählen dieser Links (z. B. Amazon.de) und evtl. Kauf der Produkte erhalten wir unter Umständen eine kleine Provision. Dies beeinflusst aber in keiner Weise unsere Testergebnisse. Es entstehen dem Leser keinerlei finanzielle Nachteile.

Dieses Thema wurde vor 6 Monaten 4 mal von GrillMeister geändert

Auf der Suche nach Produkten zum Thema Grillen? Hier ansehen.
Neu im Forum? Hier kannst du dich vorstellen.
AufGrillen.de bei Instagram


Zitat
Themen Schlagwörter