Dein Grillforum

Home \ Dein Grillforum
Notifications
Clear all

Hähnchenschenkel Texas Art mit Süßkartoffelpüree und Gemüse  

  RSS

Tani
 Tani
(@tani)
Eminent Member
Beigetreten: vor 1 Jahr
Beiträge: 33
19. Februar 2020 9:49  

Hallo liebe Griller,

hier ein neues Rezept. Eines meiner liebsten.

Hähnchenschenkel Texas Art mit Süßkartoffelpüree und Gemüse

Zutaten Hähnchenschenkel (4Personen):
4 Schenkel
100g Butter (geschmolzen)
Texasgewürzmischung (zB. Ankerkraut oder selber machen: Meersalz, Paprika edelsüß, Roh-Rohrzucker, schwarzer Pfeffer, Zwiebel, Knoblauch, Paprika geräuchert, Senfmehl, Sellerie, Zitronenschale, Lorbeerblätter, Muskatnuss, Cayennepfeffer)

Zutaten Süßkartoffelpüree:
8 Süßkartoffeln
2 EL Butter
100ml Milch
½ TL Salz
1 Prise frisch gemahlenen Pfeffer (schwarz)
1 TL Curry Mischung

Zutaten Gemüse:
1 Zucchini
3 Paprika
1 Zwiebel

Zubereitung:
Die geschmolzene Butter mit der Gewürzmischung verrühren. Die Hähnchenschenkel abwaschen und trocken tupfen. Die Hähnchenschenkel mit der Butter-Gewürzmischung dick einpinseln und mindestens eine Stunde abgedeckt im Kühlschrank ziehen lassen.

Für das Süßkartoffelpüree die Kartoffeln schälen, klein schneiden und in gesalzenem Wasser weich kochen. Danach das Wasser abseihen und die Süßkartoffeln mit einem Stampfer zerstampfen.

In die gestampfte Masse geben wir nun die Milch und die Butter und verrühren es kräftig. Curry, Salz und Pfeffer dazugeben.

Zucchini, Paprika und die Zwiebel klein schneiden.

Backofen auf 180 Grad Ober-/ & Unterhitze vorheizen, bzw. den Kohlegrill auf 180 Grad einpendeln.

Das geschnittene Gemüse in eine passende Form geben, die Hähnchenschenkel auf das Gemüse legen und für ca. 30 Minuten garen lassen. Jetzt werden die Hähnchenschenkel noch einmal mit der Butter-Gewürzmischung eingepinselt und für ca. 20 weitere Minuten im Backofen / Grill gegart.

Die Schenkel aus dem Ofen nehmen und zusammen mit dem Gemüse und dem Süßkartoffelpüree Anrichten.

Viel Spaß damit,

LG Tani

Dieses Thema wurde vor 8 Monaten 2 mal von Tani geändert

Heizer, Tom-der-Grill und Willi zugestimmt
Zitat
Willi
(@willi)
Active Member
Beigetreten: vor 1 Jahr
Beiträge: 50
19. Februar 2020 9:52  

Hallo Tani,

danke. Ich liebe Texanisch. Versuche ich mal. 

LG Willi

Regensburger Grillfan


AntwortZitat
Bino
 Bino
(@bino)
Trusted Member
Beigetreten: vor 1 Jahr
Beiträge: 55
19. Februar 2020 13:14  

Danke dir. Hört sich ganz gut an. 😎 


AntwortZitat
Fleisch-Brater
(@fleisch-brater)
Mitglied Moderator
Beigetreten: vor 1 Jahr
Beiträge: 52
19. Februar 2020 19:29  

Ich liebe Texas Chicken. Genial.


AntwortZitat
Tom-der-Grill
(@tom-der-grill)
Active Member
Beigetreten: vor 1 Jahr
Beiträge: 8
13. März 2020 9:39  

Geiles Rezept. Wird gleich ausprobiert. Vielen Dank, liebe Tani.


AntwortZitat
Grilli57
(@grilli57)
Eminent Member
Beigetreten: vor 1 Jahr
Beiträge: 34
24. März 2020 8:46  

Danke dir für das tolle Rezept, habe es gestern ausprobiert. Familie war begeistert. VG Grilli57


AntwortZitat
Heizer
(@heizer)
Eminent Member
Beigetreten: vor 1 Jahr
Beiträge: 34
26. März 2020 14:41  

Mega-Rezept, ich danke dir dafür. Schmeckt super.


AntwortZitat