Dein Grillforum

Home \ Dein Grillforum
Notifications
Clear all

Beef Ribs vom Kamado  

  RSS

GrillMeister
(@grillmeister)
Mitglied Admin
Beigetreten: vor 1 Jahr
Beiträge: 123
11. Juni 2020 9:11  

Hallo Mitgriller,

neulich habe ich feinste Beef Ribs vom Kamado gezaubert.

Die Zubereitung erfolgte nach der 3-2-1 Methode.

3 Stunden smoken mit Hickory
2 Stunden Dämpfen
1 Stunde lackieren

Du brauchst:

  • Ribs
  • Rub
  • BBQ Sauce

Die Beef Ribs am Abend zuvor mit deinem Lieblingsrub einreiben. Vakuumieren oder fest in Frischhaltefolie einwickeln und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen und lagern.

Die Ribs eine Stunde bevor es auf den Grill geht, aus dem Kühlschrank holen. Den Grill auf 130 Grad Einregeln. Chunks oder Chips einlegen. Jetzt gehen die Ribs für 3 Stunden zum smoken. Nach den 3 Stunden werden die Ribs gedämpft. Eine Rainer nehmen, Wasser, Bier, Wein, Cola etc. ca. 1cm hoch einfüllen. Die Ribs auf eine kleine Erhöhung leben, nicht direkt in die Flüssigkeit. Das ganze dann Luftdicht mit Alufolie verpacken und wieder auf den Grill stellen und dämpfen lassen. Nach 2 Stunden das ganze wieder auspacken und auf den Grillrost legen. Jetzt werden die Ribs mit der BBQ Sauce lackiert. Am besten 2 mal innerhalb einer Stunde.

Das Fleisch zieht sich um einige Zentimeter am Knochen zurück. Das ist normal und auch gut so.

Ich habe hierzu ein passendes Youtube Video erstellt:

Abonniere doch den AufGrillen Youtube Kanal*.

VG GrillMeister

Dieses Thema wurde vor 5 Monaten 14 mal von GrillMeister geändert

Auf der Suche nach Produkten zum Thema Grillen? Hier ansehen.
Neu im Forum? Hier kannst du dich vorstellen.
AufGrillen.de bei Instagram


Bino und Asrggx zugestimmt
Zitat
Asrggx
(@asrggx)
Active Member Registered
Beigetreten: vor 10 Monaten
Beiträge: 15
11. Juni 2020 9:40  

Danke dir Meister. Cooles Video. 😀 

Backe gerne auf dem Grill


AntwortZitat
Bino
 Bino
(@bino)
Trusted Member
Beigetreten: vor 1 Jahr
Beiträge: 55
11. Juni 2020 19:12  

coole Sache.  Danke dir


AntwortZitat